Sonntag 24. September 2017
Login ›

Living Book Day

 


 
   

Wie ich wurde, was ich bin

 

Hinter jeder Karriere steckt ein spannender Lebens-und Berufsweg. Die Idee ist, dass Menschen mit unterschiedlichen Berufen als "Living Books" von Studierenden/AbsolventInnen für ein kurzes persönliches Gespräch über ihren Werdegang ausgeliehen werden können. Die Living Books teilen ihren beruflichen Erfahrungsschatz mit den Studierenden und ermöglichen somit Wissenstransfer aus erster Hand.

 

Die Universität Wien als Motor für wirtschaftliche, soziale und kulturelle Entwicklung ist in den Berufsbiografien der Lebenden Bücher nachzulesen.

 

TERMIN

29. November 2017

 

ZIELGRUPPE

Studierende und AbsolventInnen
aller Studienrichtungen

   

 

ORT

Großer Lesesaal der Universitätsbibliothek Wien

 

PARTNER

Medienpartner: DER STANDARD
Veranstaltungspartner: Universitätsbibliothek Wien

 

Alle Infos unter www.livingbookday.at

 

REFERENZEN

>> Foto Rückblick vom Living Book Day 2015

>> Die Geschichte hinter der Karriere, DER STANDARD, Mai 2015

>> Geschichten, die das Leben schreibt, Kurier, April 2015

>> Den persönlichen Schatz mit vielen teilen, DER STANDARD, 2013

>> Kurzvideo Living Book Day 2013, ORF "heute mittag", 2013

 

Suchart WANNASET

 


 

KONTAKT

Mag.a Gabriele Schuster-Klackl
T: 01/4277-10075
gabriele.schuster-klackl@uniport.at

www.livingbookday.at

Haben Sie noch Fragen?
Telefonische Auskunft unter

 

01/4277-10070
office@uniport.at

Karriereservice
Universität Wien GmbH

Campus, Hof 1.17, Stöcklgebäude
1090 Wien, Spitalgasse 2
Tel: (+43 1) 4277-10070
ein Unternehmen der
https://www.uniport.at/